Selbstgemachtes Zitronenaroma/abgeriebene Zitronenschale
Selbstgemachtes Zitronenaroma/abgeriebene Zitronenschale

Selbstgemachtes Zitronenaroma

Zutaten:

 

  • Bio-Zitronen
  • Sparschäler
  • Mixer zum Zerkleinern

 

Zubereitung:

 

 

 

Die Zitronen heiß abspülen, trocknen und die Schale mit einem Sparschäler entfernen.

 

 

Die Zitronenschale auf ein Backblech legen und im 40-50°C warmen Backofen etwa 6 Stunden trocknen. Der Backofen sollte einen kleinen Spalt offen bleiben, damit der entstehende Wasserdampf entweichen kann. Die Zitronenschalen sind fertig getrocknet, wenn sie nicht mehr flexibel sind, sondern abbrechen, wenn man sie biegt.

 

 

Die getrockneten Zitronenschalen in einen Mixer geben und auf die gewünschte Stärke -grob oder fein- zerkleinern. Wer sehr feines Pulver haben möchte, kann die zerkleinerte Schale nochmal sieben.

 

 

Das Zitronenaroma kann nun für Kuchen oder herzhafte Speisen zum Würzen verwendet werden.

 

Verwendeter Mixer:

 

Zitronen waschen und Schale entfernen Zitronen waschen und Schale entfernen
Zitronenschale auf ein Backblech legen Zitronenschale auf ein Backblech legen
Zitronenschale im leicht geöffneten Backofen etwa 6 Stunden trocknen Zitronenschale im leicht geöffneten Backofen etwa 6 Stunden trocknen
Zitronenschale zerkleinern Zitronenschale zerkleinern
Zitronenaroma zum Würzen verwenden Zitronenaroma zum Würzen verwenden

Rezept zum Download

Selbstgemachtes Zitronenaroma
Zitronenaroma.pdf
PDF-Dokument [260.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omas Rezeptewelt