Omas Rezeptewelt
Omas Rezeptewelt

Zupfbrot

Zutaten:

 

  • 1 Brot eurer Wahl
  • Käse
  • Kräuterbutter oder Pesto

 

 

Zubereitung:

 

 

Den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft).

 

Das Brot horizontal und vertikal einschneiden (nicht ganz durch), so dass kleine Vierecke entstehen. In die entstandenen Vierecke kann man nun Pesto oder Kräuterbutter streichen und danach in Streifen geschnittener Käse reinstecken. Im Prinzip kann jeder das Brot füllen, mit was er möchte. Tomaten, frische Kräuter, klein geschnittener Kochschinken - lasst eurer Fantasie freien Lauf.

 

Das Brot wird dann im vorgeheizten Backofen (200°C, Umluft) circa 10 - 15 Minuten gebacken, bis der Käse schön verlaufen und das Brot knusprig ist.

 

Die kleinen Vierecke lassen sich gut "abzupfen" und sind die perfekte Beilage zum Grillen.

 

Grundlage: 1 Brot eurer Wahl Grundlage: 1 Brot eurer Wahl
Brot rautenartig einschneiden Brot rautenartig einschneiden
Pesto in die Vierecke geben Pesto in die Vierecke geben
Käse in Streifen schneiden und in Vierecke stecken Käse in Streifen schneiden und in Vierecke stecken
Zupfbrot Bei 200°C circa 10-15 Minuten backen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omas Rezeptewelt