Blumenkohl-Currysuppe
Blumenkohl-Currysuppe
Omas Rezeptewelt
Omas Rezeptewelt

Curry-Blumenkohlsuppe

Zutaten:

(für 3-4 Portionen)

 

  • 300 g Blumenkohl (am besten frisch, tiefgekühlt geht aber auch)
  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl
  • 1 große Karotte
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Currypulver
  • ca. 600 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Crème Fraîche und etwas Petersilie zum Verfeinern

 

Zubereitung:

 

Zwiebel klein und den Blumenkohl putzen und in Röschen schneiden. Zusammen in einem Topf im Öl andünsten. Das Curry darüber streuen (je nachdem, wie intensiv der Geschmack sein soll, Menge anpassen). Die Gemüsebrühe im Wasser auflösen und zum Blumenkohl in den Topf geben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Währendessen die Karotte und den Lauch putzen, kleinschneiden und zur Suppe geben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

 

Danach den Topf von der Herdplatte nehmen und das Gemüse fein pürieren. Mit Salz, Peffer und Muskat nach Geschmack würzen (selbstverständlich können gerne noch andere Gewürze, die Ihr mögt, zugefügt werden).

 

Zum Anrichten die Suppe in einen Teller geben und mit Crème Fraîche und Petersilie verfeinern.

 

Tipp:

Wenn die Suppe nach dem pürieren zu flüssig ist, könnt Ihr sie noch etwas einkochen lassen. Ist sie zu "pampig", könnt Ihr bei Bedarf noch Wasser zufügen.

 

Zwiebel klein schneiden Zwiebel klein schneiden
Blumenkohl putzen Blumenkohl putzen
Blumenkohl mit Zwiebel und Curry andünsten Blumenkohl mit Zwiebel und Curry andünsten
Lauch und Karotte putzen Lauch und Karotte putzen
Gemüse weich kochen Gemüse weich kochen
Suppe pürieren Suppe pürieren
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omas Rezeptewelt