Omas Rezeptewelt
Omas Rezeptewelt

Spinat-Ricotta-Lasagne

Zutaten:

 

Für circa 3 Personen beziehungsweise eine kleine Auflaufform

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Butter + etwas Butter für die Auflaufform
  • 500 g frischer Spinat
  • 250 g Ricotta
  • 2 EL Schmand oder Crème Fraîche 
  • 100 g Parmesan, oder anderen Käse, den ihr mögt
  • 1 Packung Nudelteig
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

 

Zubereitung:

 

Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.

 

Den Spinat grob von den Stielen befreien und in kaltem Wasser waschen.

Währenddessen die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Das Stück Butter in einem hohen Topf erwärmen, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und kurz bei mittlerer Hitze glasig dünsten. 

 

Nun wird der gewaschene Spinat mit in den Topf gegeben. Ihr braucht ihn nicht unbedingt abtropfen lassen, sondern direkt aus der Spüle in den Topf geben. Nicht wundern, das sieht erst man seeehr viel aus, geht aber beim Erhitzen wahnsinnig zusammen. 

 

In der Zwischenzeit kann man den Nudelteig so zuschneiden, dass er in die Auflaufform passt. Etwa vier Schichten werden für die Lasagne benötigt

 

Den Spinat etwa 10 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel dünsten, bis er stark zusammengefallen ist. Der Spinat bedeckt jetzt gerade so den Boden des Topfes. Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen. Den Ricotta hinzufügen und umrühren, bis sich alles gut verbunden hat.

 

Die Auflaufform dünn mit Butter ausstreichen. Auf den Boden die erste Schicht Nudelteig geben. Auf den Nudelteig etwa ein Drittel der Spinat-Ricotta-Masse geben und gleichmäßig verteilen. Dann die nächste Schicht Nudelteig und ein weiteres Drittel der Spinat-Masse schichten, solange wiederholen, bis kein Spinat mehr da ist. In diesem Fall hat es für drei Schichten gereicht. Auf die letzte Schicht Spinat-Ricotta-Creme noch eine Schicht Nudelteig legen und darauf 2 EL Schmand oder Crème Fraîche verteilen, mit Käse bestreuen und circa 30-35 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

 

 

Nudelteig zuschneiden Nudelteig zuschneiden
Spinat grob von den Stielen befreien und waschen Spinat grob von den Stielen befreien und waschen
Zwiebeln und Knoblauch würfeln Zwiebeln und Knoblauch würfeln
Spinat in den Topf geben Spinat in den Topf geben und dünsten
Spinat-Masse mit Ricotta vermischen Spinat mit Ricotta vermischen
Erste Schicht: Nudelteig Erste Schicht: Nudelteig
Lasagne schichten Lasagne schichten
Crème Fraîche und Käse als oberste Schicht Crème Fraîche und Käse als oberste Schicht
Circa 30 Minuten goldbraun backen Circa 30 Minuten goldbraun backen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omas Rezeptewelt