Hefezopf
Hefezopf

Omas klassischer Hefezopf

Zutaten:

 

  • 500 g Mehl (550)
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 20 g frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 2 Eier (M)
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • Mandelplättchen oder Hagelzucker

 

Zubereitung:

 

 

Alle Zutaten sollten zimmerwarm sein.

 

Milch erwärmen, die Hefe in die Milch bröseln und darin auflösen. 1 EL des Zucker zufügen und kurz stehen lassen.

 

 

Mehl, Zucker, zimmerwarme Butter und Eier kurz verrühren.

Sahne zur Milch-Hefe-Mischung geben, dann die Flüssigkeit in die Mehlmischung gießen und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.

 

 

Den Teig in 3 gleiche Stücke teilen, zu gleichlangen Strängen rollen und einen Zopf flechten. Die Enden des Zopfes schön verschließen. Den Zopf zugedeckt nochmals 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

 

 

Mit Eigelb bestreichen und mit Mandelplättchen oder Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze etwa 30-35 Minuten backen, bis der Zopf goldbraun ist.

 

Hefeteig zubereiten und gehen lassen Hefeteig zubereiten und gehen lassen
Teig in 3 Hälften teilen und zu Strängen rollen Teig in 3 Hälften teilen und zu Strängen rollen
Hefezopf flechten Hefezopf flechten
Mit Eigelb bestreichen und Mandelpättchen bestreuen Mit Eigelb bestreichen und Mandelpättchen bestreuen
Bei 175°C etwa 30-35 Minuten backen Bei 175°C etwa 30-35 Minuten backen
Auskühlen lassen und genießen

Omas klassischer Hefezopf als PDF zum Download

Hefezopf.pdf
PDF-Dokument [497.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omas Rezeptewelt